Ein paar Tage sind ja schon ins Land gegangen, aber die wichtigen Termine für 2015 stehen noch an. Hier eine kurze Übersicht meiner Highlight für 2015. Hierbei geht es natürlich um die Großveranstaltungen für Rollenspiel und Spiele im allgemeinen, aber natürlich auch Veranstaltungen die in der nähe von Bremen stattfinden.

6. bis 8. März: HeinzCon

Die HeinzCon findet leider parallel zu den Bremer Spieletagen statt, daher kann ich dieser Convention in Norddeich (ca. 200 km von Bremen entfernt) leider keinen Besuch abstatten. Hier hätte ich gerne die eine oder andere Runde Numenera, Splittermond oder Dungeonslayers gespielt. Vielleicht im nächsten Jahr. Weitere Infos unter: heinzcon.de

7. bis 8. März: Bremer Spieletage

Die Bremer Spieletage sind keine Rollenspielveranstaltung. Aber hier wird auf drei Etagen heftig in der Volkshochschule gespielt. An beiden Tagen werde ich traditionell meine Werwölfe-Spielrunden anbieten und Brettspiele von Pegasus erklären. Alles über die Bremer Spieletage: bremerspieletage.de

27. bis 29. März: Namenlose Tage 18

Die Namenlosen Tagen sind für bremer Rollenspieler natürlich eine Pflichtveranstaltung. Weitere Infos zu den Namenlosen Tagen findet ihr unter: namenlosetage.de

16. bis 16. Mai: RPC 2015

Meine Meinung nach lohnt sich der Besuch auf der RPC nicht jedes Jahr. Diesmal will ich es gerne wieder probieren. Vielleicht schon erhältlich vor Ort: Achtung Cthulhu?!. Weiter Infos unter: rpc-germany.de

4. bis 7. Juni: AnRUFung 2015

Das Alternativ-Event zur Deutschen Cthulhu Convention. Die AnRUFung 2015 verspricht 4 Tage lovecraftschen Horror auf Burg Hessenstein mit Rollenspielrunden, Freeforms, Gala Dinner, Lovecraft Cinema und vielem mehr. Karten sind reserviert. Weitere Infos unter: cthulhus-ruf.de/anrufung-2015-die-lovecraft-convention

Soweit mein erstes Rollenspiel-Halbjahr 2015