Gary Gygax 1938-2008 In dieser Woche ist einer der Urväter des Rollenspiels verstorben. Ohne Gary Gygax würde es wohl heute nicht Das schwarze Auge und die vielen spannenden Rollenspiele bis hin zu World of Warcraft geben. Gary Gygax war der Erfinder des ersten bekannten Rollenspielsystems Dungeons & Dragons (D&D) und entwickelte auch noch das erweiterte System AD&D mit.

Der deutsche Übersetzer von D&D war niemand anderes als Ulrich Kiesow, dem Erfinder des schwarzen Auges. Der am 27. Juli 1938 geborene Gary Gygax starb am 4. März 2008. Wer mehr über den Erfinder des Rollenspiels erfahren möchte kann sich das Tribute Video von einigen Mitarbeitern von dem jetzigen Anbieter von D&D, Wizards of the Coast, ansehen oder den WikiPedia-Eintrag lesen.

Die Rollenspiel-Welt ist in stiller Trauer. Möge dich Golgari sicher in Borons Hallen führen.