Am heutigen Freitag den 26.09.2008 ist es nun so weit. Die ersten drei Folgen der neuen Europa Hörspielreihe Das Schwarze Auge sind im Laden erhältlich.

Das Schwarze Auge - Die Hörspiel-Serie

Das Schwarze Auge - Die Hörspiel-Serie

Die Hörspiele bekommt Ihr beim Lausch-Dealer Eures Vertrauens und natürlich auch bei Amazon.de. Leider sind die Folgen nicht ganz billig. So kostet die erste Folge 9,95 € und die Folgen 2 und 3 jeweils 10,95 €. Da ist man von Europa eigentlich andere Preise gewohnt. Wer keinen Wert auf eine CD legt, kann hier kräftig sparen: bei iTunes sind die Folgen für jeweils 5,99 € erhältlich.

Die erste Folge trägt den Titel Das Tor in die Vergangenheit und wurde von Linda Budinger erdacht. Eben diese Linda Budinger ist in der DSA-Szene nicht ganz unbekannt, von Ihr stammen z.B. die Romane Der Geisterwolf und Goldener Wolf. Man darf also davon ausgehen, dass es in dieser Folge einen Wolf geben wird ;). Wer mehr über Linda Budinger erfahren möchte, sollte ihre Homepage besuchen. Doch hier zunächst der Klappentext zur Folge 1:

Herbst im Jahre 1020: In Tobrien herrscht der Dämonenkaiser Galotta. Devin und seine Mutter sind die letzten Überlebenden einer großen Ritterfamilie. Sie flüchten durch den vom unheimlichen Borbarad geschaffenen Wald.
Nach dem Tod seiner Mutter findet Devin sich unversehens im Frühjahr des Jahres 916 wieder. Er schließt sich mit Harsim Feuerreiter , Banjatki Feuerklinge und Jannos Feuerläufer zum Team der Ungestümen zusammen. Wird Devin seine Familie rächen und den Weg in seine Zeit zurückfinden können?

Die Folgen 2 und 3 stamment aus der Feder von Daniela Knor, die ebenfalls schon einige DSA-Romane, wie z.B. Dunkle Tiefen oder Glut, verfasst hat. Auch Daniela Knor hat eine Homepage die natürlich auch gerne besucht werden kann: www.daniela-knor.de.vu/.

Folge 2: Die Geheimnisvolle Burg

Im Dorf Sichelbronn verschwinden spurlos Menschen. Seltsame Kreaturen treiben in den Wäldern ihr Unwesen. Steckt der neue Burgherr hinter den mysteriösen Vorgängen?
Gerrik, ein Dieb, der durch das Land zieht, überredet den Außenseiter Jost, in die prachtvollen Gemäuer des dunklen Burgherrn einzudringen. Für Jost ist dies die Gelegenheit, durch eine Heldentat in die Dorfgemeinschaft aufgenommen zu werden. Gerrik geht es ausschließlich darum, wertvolle Schätze zu erbeuten. Als Team der Pfiffigen machen sich beide auf den Weg zur Burg. Dort warten unheimliche Abenteuer auf die beiden. Denn die Hexe Arba und ihr Begleiter Muraco sind ebenfalls zur Burg aufgebrochen, um dort eins der sieben magischen Bücher zu finden. Doch dieses ist bereits im Besitz des Teams der Pfiffigen …

Folge 3: Die Ruinen Von Shaba ‚Yal

Unheil geht von der legendären Stadt Shaba Yal aus. Der junge Magier Vigon träumt seit frühester Kindheit davon, die verschollene Stadt und ein besonderes, magisches Buch zu finden. Das Volk der Zwerge spürt eine unheimliche Bedrohung aus dem Innern der Erde und beauftragt den Zwerg Rammox, die Ursache zu ergründen. Auch die Auelfin Allacaya macht sich auf den Weg, um die Bedrohung ausfindig zu machen. Die drei finden sich zum Team der Abenteurer zusammen. Können Sie Aventurien vor dem Untergang retten?

Diese Folge stammt aus der Feder von Chris van Rönnen, von dem/der ich leider noch nichts kenne!

Ich werde versuchen, mir so schnell wie möglich die Folgen zu kaufen, damit ich hier im Blog des Schwarzen Auges darüber berichten kann. Ihr kennt die Folgen schon? Dann freue ich mich auf Eure Kommentare zu den Hörspielen.