In ein paar Tages ist es so weit, dann öffnen sich die Pforten zur Spiel 2008 in Essen. Nachdem ich in den letzten drei Jahren jeweils für einen Tag dort war, habe ich mir in diesem Jahr ein paar Tage Urlaub genommen und bin nun für ganze zwei Tage (und zwei Nächte) in Essen. 🙂

So kann ich am ersten Tag alles überfliegen und am zweiten Tag gezielt (Brett- und Rollen)spiele testen und einkaufen. Natürlich ist für mich ein Besuch am DSA-Stand Pflicht, aber ich werde mir natürlich noch ein paar andere Dinge antun. So habe ich mir schon mal folgende Ziele/Spiele vorgemerkt:

Mal sehen, welche Spiele noch zur Messe angekündigt werden. Auf der Seite www.spielbox.de findet Ihr eine ausführliche Liste der Vorankündigungen zur Spiel 2008.