Wir schreiben das Jahr 1009 BF, von Borbarad noch keine Spur, Gareth sieht aus wie eh und je, ganz Aventurien ist glücklich…

In der aktuellen GameStar gibt es einen ausführlichen Bericht über das kommende Prequel zu Drakensang mit dem Namen Am Fluss der Zeit. Die Fortsetzung des DSA-Rollenspiels spielt in der aventurischen Vergangenheit – nämlich im Jahr 1009 Bosperans Fall – spielen und soll die Vergangenheit vieler, aus Drakensang bekannten, Charaktere durchleuchten. Wir dürfen uns also auf Hintergrundinfos zu Forgrimm, Ardo vom Eberstamm, Cuanu, Auralia, Kladdis Schladromir, Archon Megalon, Ulwine Neisbeck, Alrico Falfara und Parzalon von Streitzig freuen. Wenn auch Kladdis sehr jung sein wird, können wir damit rechnen, dass wenigstens Forgrimm den Helden unterstützen wird. Wer mehr über Drakensang: Am Fluss der Zeit erfahren möchte, sollte sich diesen GameStar-Artikel anschauen.

Hier noch ein zwei unwichtige Links (völlig unwichtig). http://wong.to /8px4s, kein wong.to. Ihr braucht nicht klicken – das ist nicht spannend!