Heute ist man ja nur so richtig cool, wenn man einen eigenen Twitter-Account hat. Nun gut. Der Blog des Schwarzen Auges besitzt seit ein paar Wochen/Monaten einen solchen Account. Der willige Follower erfährt hier etwas über die neuen Blog-Beiträge und erhält Randnotizen zum Thema DSA. Ich war nun einfach mal so frei, die neuesten Tweets in die Sidebar einzubauen. Viele Spaß damit.

Grüße
Jella