Horchposten-Verlag Nachdem Die Gabe der Amazonen vom Horchposten auf unbestimmte Zeit verschoben worden ist, gibt es nun wieder jede Menge Neuigkeiten von den DSA-Hörbüchern zu berichten. So wird es eine Rückkehr der „Tonträger“ geben. Der Horchposten hat in Lighthouse einen Partner für die Produktion und den Vertrieb von CD-Hörbüchern gefunden. Es wurde in diesem Monat ein Vertrag zwischen dem Horchpostenverlag und der Fa. Lighthouse Home Entertainment GmbH & Co. KG abgeschlossen, welcher die Lizenz zur Produktion und dem Vertreib von sämtlichen bisher erschienen und auch den geplanten DSA-Hörbüchern beinhaltet. Somit werden alle Hörbuchumsetzungen wieder im „herkömmlichen“ Handel erhältlich sein. Zu den ersten Titeln, die als CD erscheinen werden gehören u.a. Das Jahr des Greifen Teil 2 und 3, sowie Das zerbrochene Rad – Nacht welche allesamt bisher nur als Download-Version zu verfügung standen. Ob die CD-Fassungen gekürzt werden oder es eine ungekürzte Version geben wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Des Weiteren wurde bekannt gegeben, dass die Preise der Cut-CD-Fassungen der älteren Titel unter 25 EURO angesetzt werden. Ein Entschluss um in der Masse auf dem Markt besser bestehen zu können.

Die Preisanpassung ist meiner Meinung nach ein richtiger Schritt, da ich persönlich immer noch Skrupel habe 45 € für einen mp3-Download zu bezahlen. Das muss man ja auch nicht umbedingt – dafür habe ich hier ein Schnäppchen-Tipp 🙂

DSA-Hörbücher für unter 10 € bei audible.de

Aufgrund eines besonderen Angebots von audible (3-Monate-Abo inkl. MP3-Player) bin ich in deren Programm auf einige DSA-Titel gestoßen. So gibt es hier z.B. das Greifenopfer von Thomas Finn und auch den ersten Teil von Das zerbrochene Rad – Dämmerung. Jedes Hörbuch kostet innerhalb des Abos nur 9,95 – im Vergleich zum „Original-Preis“ ein echtes Schnäppchen! Da ich das Greifenopfer bereits besitze war für mich die Kiesow-Erzählung von der Schlacht auf den Vallusischen Weiden die erste Wahl. Doch wo ist der zweite Teil der Geschichte?

Ich habe schnell eine Mail an Audible gesendet und habe ein paar Tage später eine Antwort bekommen, dass sie stets versuchen das Angebot an den Kundenwünschen zu orientieren – klingt erst mal nach einer Standardmail …

Und an diesem Wochenende habe ich mal wieder nach einem neuen Hörbuch geschaut und sieh da – auch der zweite Teil ist im Portfolio von audible.de zu finden. Es handelt sich hier im Gegensatz zum ersten Teil um die ungekürzte Fassung. So habe ich gleich beide Teile heruntergeladen. Kosten: etwa 20 Euro – Ersparnis: über 60 Euro.

Natürlich möchte ich nicht verschweigen, dass man bei Audible.de keine MP3s herunterladen kann. Zur Auswahl stehen eigene Audible-Formate, welche von div. MP3-Playern und z.B. iTunes abgespielt werden können. Eine Umwandlung ins MP3-Format ist leider nicht (so einfach) möglich. Da ich meine Hörbücher gerne im Auto höre, habe ich leider nur die Möglichkeit die Title auf CD zu brennen. Das sind dann schlappe 27 CDs für beide Hörbücher zusammen. Leider ein bisschen umständlich. Wenn jemand noch andere Ideen hierzu hat, kann gerne einen Kommentar hinterlassen.

Hörbuch-Sammleredition zum 25. Jubiläum von DSA

Der Horchposten hat sich auch etwas zum 25. Jubiläum einfallen lassen. In den nächsten Wochen wird es eine CD-Jubiläumsbox geben, welche die Hörbücher Der Göttergleiche von Ulrich Kiesow (in der Neuauflage mit Musik), Das Auge des Morgens von Thomas Finn (in der Neuauflage mit Co-Sprecherin Claudia Dalgow), Nach der Predigt von Ina Kramer und Der Scharlachkappentanz von Lena Falkenhagen beinhalten wird.

In ihrer äußerlichen Erscheinung ist die Box an die Limited Collectors Edition von Drakensang angelehnt, heißt: Drachenlederoptik und hochwertige Prägung. Der angepeilte Verkaufspreis liegt bei 29,90 Euro. Die Box wird in limitierter Auflage von 1.999 Stück hergestellt und kann demnächst beim Horchposten-Verlag vorbestellt werden.

Quelle: www.alveran.org
Auch das ist eine sehr gute Nachricht. Eines der 1.999 Exemplare wird wohl dann auch mir gehören – wenn ich es denn bekomme – über Spenden und Probematerial freue ich mich natürlich immer 🙂

Der Hofmagier erscheint am 28.09.2009

Quelle: Horposten Verlag

Quelle: Horposten Verlag

Gerade als ich diesen Beitrag veröffentlichen wollte, kam diese Nachricht dazu:
Am 28.09.2009 soll das Hörbuch des ersten Galotta-Romans Der Hofmagier von Kathrin Ludwig und Mark Wachholz erscheinen. Jetzt hat der Horchpostenverlag schonmal das finale Cover veröffentlicht und drei Hörproben veröffentlicht:

[audio:http://www.horchposten.de/hoerproben/mp3/Kap_01_08_Hofmagier.mp3]
Kapitel 1, Track 8

[audio:http://www.horchposten.de/hoerproben/mp3/Kap_02_02_Hofmagier.mp3]
Kapitel 2, Track 2

[audio:http://www.horchposten.de/hoerproben/mp3/Kap_02_03_Hofmagier.mp3]
Kapitel 2, Track 3

Der Sprecher Michael Holdinghausen gefällt mir in den Hörproben sehr gut und ich freue mich schon auf dieses Hörbuch. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die Geschicht von Galotta bisher noch nicht gelesen habe.