Es gab einmal einen tulamidischen Meuchelmörder names Tulak, welchen ich in ca. 2 Stunden mühevoll nach dem (damals neuen) DSA 4-Regelwerk erstellt habe. Er zeichnete sich dadurch aus, dass er unheimlich gut klettern konnte und in der Lage war, Waffen in beiden Händen zu führen. Der größte Nachteil dieses Helden war wohl die maßlose Selbstüberschätzung, was ihm auch schon bei seiner ersten richtigen Mission zum Verhängnis wurde. In einem offenen Kampf mit zwei „Elite“-Wachen in einem Heiligtum wurde ihm schnell der Garaus gemacht. Nun wird es Zeit einiges besser zu machen – auf der PS3 – mit dem Spiel Assassin´s Creed 2 – welches ich im Folgenden kurz rezensieren möchte.

Assassin´s Creed 2

Der 2. Teil von Assassin´s Creed setzt mit der Handlung da an, wo der erste Teil aufgehört hat: Der Gegenwarts-Protagonist Desmond flieht mit Hilfe von Lucy aus dem Abstergo-Gebäude und findet Unterschlupf bei den Assassinen. Hier schlüpft er mittels des Animus 2.0 in das Leben von Ezio Auditore da Firenze, der im 15. Jahrhunderts agiert. Zunächst läuft man mit dem Schwerenöter Ezio durch das wunderschöne Florenz in der Zeit der Renaissance und hangelt sich (noch in normaler Kleidung) von Schlägereien und Rendezvous zu Aufträgen der Familie. Ezios Vater ist ein Vertrauter von Lorenzo I. de’ Medici und erledigt für ihn diverse Geheimaufträge – hier erhält der Vater natürlich gerne Unterstützung von Ezio. Ein weiterer guter Bekannter der Familie ist niemand anderes als der junge Leonardo da Vinci.

Doch dann wird es hart für den sonst so leichtlebigen Ezio: sein Vater und auch sein Brüder werden wegen Hochverrats angeklagt (ungerechtfertigterweise). Ezio erklimmt den Turm des Gefängnisses, in dem sein Vater eingesperrt ist und erhält von ihm Informationen über einen geheimen Raum im Büro des Hauses der Familie Auditore und die Anweisung, dass er alles an sich nehmen solle, was sich in der darin stehenden Kiste befindet. Ezio findet dieses Versteck und dort die Ausrüstung eines Assassinen. Am nächsten Tag werden sein Vater und seine Brüder gehängt.

Ezio ist auf der Flucht, seine Mutter und Schwester finden ein Versteck bei Paola, der Schwester des Hausmädchens der Familie… So, nun habe ich aber eigentlich schon genug von der Story preisgegeben und ich möchte es nicht weiter ausführen, da ich niemanden so spoilern möchte.

Assassin´s Creed 2 geht wirklich gut von der Hand und sieht einfach fantastisch aus. Allein die Stadt Florenz ist der reinste Augenschmaus. Wenn man so durch die Gassen der Stadt läuft, gibt es immer wieder alltägliche Situationen, die das ganze Spiel sehr lebendig erscheinen lassen – hier preist ein Händler seine Waren an, anderenorts gibt es Klatsch und Tratsch. An die Steuerung hat man sich sehr schnell gewöhnt, doch kommt es zuweilen vor, dass man beim Klettern einmal zu oft das „X“ drückt und man, anstatt auf den nächst höheren Sims zu klettern, nach hinten springt und in die Tiefe stürzt – das kann ganz schön frustig werden. Apropos Frust: anders als im ersten Teil ist das Erklimmen der Aussichtplatformen nun kein lästiges Pflichtprogramm mehr und die Türme sind für das Klettern wesentlich interessanter gestaltet. Die Kämpfe laufen mal so und mal so. Mal schafft man die Gegner innerhalb von ein paar Schlägen, mal werden die Auseinandersetzungen ganz schön knapp. Die Story von Ezio macht sehr viel Spass und hat mich total überzeugt. Was mir wie schon beim ersten Teil, leider überhaupt nicht gefällt, ist das Drumherum mit dem Animus. Zwar ist diese  Metaphorik ein ganz netter Ansatz für die „Steuerung“ einer Figur über einen „Kontroller“ (HCI) – aber eigentlich wollte ich nichts Neuzeitiges spielen, sondern nur in die Vergangenheit eintauchen und Feinde meucheln – wie ein tulamidischer Meuchelmörder eben. Das ist natürlich Nörgeln auf hohem Niveau – das Spiel ist klasse – kaufen!

Ich gebe insgesamt 4,5 Sterne!

Bewertung von Olaf:
4.5Bewertung von : 4.5

Die Rezension wurde freundlicherweise von Gutscheincode (www.gutschein-codes.de) unterstützt . Hier gibt’s z.B. einen Amazon Gutschein, OTTO Gutschein und Discount24 Gutschein.