Kurz vor den Namenlosen Tagen wünsche ich allen Lesern fröhliche Weihnachten. Ein kleines Geschenk habe ich auf chaosradio.ccc.de entdeckt. Die neueste Episode vom Chaosradio Express beschäftigt sich mit unserem Lieblingsthema: Rollenspiel:

Rollenspiele sind eine beliebte Spielform der besonderen Art. In hohem Maße auf Fantasie und Kommunikation basierend faszinieren Rollenspiele eine große Zahl von Menschen weltweit. Im Gespräch mit Tim Pritlove erläutern die Rollenspieler Niels Kobschätzki und Sören Pusbatzkies woraus sich diese Faszination ableitet, welche Spielsysteme es gibt und wie man spielt.

Themen: Entwicklung der Rollenspiele aus Konfliktsimulationen; Die Fantasy-Welt von Tolkien; Pen & Paper Rollenspiele und woraus sie bestehen; Dungeons & Dragons; Das schwarze Auge; Charaktere; Wie man spielt; Erfahrungspunkte; Spielwürfel; Rollenspiele und Nerds; die Bedeutung des Kampfes im Rollenspiel; die Stimmung am Tisch; Rollenspieler-Conventions; die Nervosität der Geheimdienste; Regeln; Spieldauer; Computer-Rollenspiele; Charakterbogen; Tabletop; Multimediale Begleitung von Rollenspiel-Sessions; Live-Action-Rollenspiele als Erlebnisurlaub; Läden und Websites für Rollenspiele.

Rollenspiele – Gespielte Zauberwelten auf Papier und im Wald
[audio:http://chaosradio.ccc.de/archive/chaosradio_express_173_rollenspiele.mp3]
Quelle: http://chaosradio.ccc.de/archive/chaosradio_express_173_rollenspiele.mp3
Dauer: 02:22:35h
Teilnehmer: Tim Pritlove (Moderation), Niels Kobschätzki, Sören Pusbatzkies

Viel Spass beim Hören!