So, die Pinsel und Farben stehen bereit und es wird Zeit die Schicksalspfade zu betreten. Hiermit starte ich eine kleine Work-in-Progress-Serie für die Reichsarmee. Es handelt sich dabei um die Modelle Weidener Ritter, Praiosgeweihte, Garether Entdecker, sowie die Schöne der Nacht und die Nostrische Söldnerin von den Helden & Schurken.

Im ersten Arbeitsschritt habe ich die Figuren mit Hobbykleber zusammengesetzt und auf den Bases positioniert. Mit etwas Greenstuff habe ich die Sockel der Figuren so abgeflacht, dass es keine scharfen Kanten auf der Base gibt. Im Anschluss habe ich mit Holzleim die Bases gesandet und ein paar grössere Steine sorgen für Abwechslung. Die Schöne der Nacht habe ich dann zum Abschluss mit Surface Primer Imprimacion Negra von Vallejo grundiert. Ich bevorzuge eine schwarze Grundierung, da ich mit den Schattierungen bei einer weißen Grundierung immer Schwierigkeiten hatte.

Die Reichsarmee und Helden & Schurken

Die Reichsarmee und Helden & Schurken

Hier mein heutiges Tageswerk – daneben habe ich fertige Thorwalsche Thinskari gestellt – so könnte die Reichsarmee auch aussehen.

Hier geht es zu Teil 2.