Kategorie

Meine Gruppe

Eine kleine Vorschau auf das Jahr 1037 BF (2014 n. Chr.)

Das vergangene Jahr war ein gutes Rollenspiel-Jahr! Endlich konnte ich wieder regelmäßig spielen und die Abenteuer wurden auch wieder spannender. Zugegeben, ein Teil des „Jahr des Feuers“ war ein wenig anstrengend. Dafür haben wir einige Kurzabenteuer in DSA und Co…. Weiterlesen.

BDSA » Blutiger DungeonSlayers Abend

Meine rollenspielerischen Anfänge liegen irgendwo im Jahr 1986, da war das Schwarze Auge gerade mal zwei Jahre alt und ich hab meine Eltern überredet mir das auf dem Flohmarkt zu kaufen. Wenn sich jemand erinnert: DSA bestand aus sechs Attributen,… Weiterlesen.

Wo sind eigentlich die Miniaturen hin?

Als es sie gab, da haben sie mich nicht interessiert – jetzt wo ich welche suche, gibt es sie (fast) nicht mehr – die DSA-Miniaturen. In meiner Rollenspiel-Gruppe versuchen wir in der letzten Zeit die Kämpfe mit Miniaturen darzustellen. Gerade… Weiterlesen.

5 Stempel für einen offiziellen Helden

Ach wie schön wäre es doch, wenn mein Alter Ego Jella nicht nur in meiner kleinen Rollenspielgruppe für Unruhe sorgen würden … Wie schön wäre es, wenn die gute Jella im offiziellen Aventurien mit ihrer Anmut und Heldenhaftigkeit Geschichte schreiben… Weiterlesen.

Jellas Tagebuch: Auf Burg Falkenwind

Achtung Spoiler: Wieder ein Beitrag zur Kampagne Im Schatten Simyala. Wer die Kampagne als noch als Spieler erleben möchte, sollte hier nicht weiterlesen. Alle Meister und Spieler aus meiner Gruppe sind recht herzlich eingeladen. Eintrag vom 4. Rahja 1023 BF:… Weiterlesen.

Aus Jellas Tagebuch: Wie sage ich es ihnen nur

Der Folgende Beitrag enthält Spoiler zur Abenteuer-Kampagne „Im Schatten Simyala“. Wer die Kampagne als noch als Spieler erleben möchte, sollte hier nicht weiterlesen. Alle Meister und Spieler aus meiner Gruppe sind recht herzlich eingeladen. Eintrag vom 3. Rahja 1023 BF:… Weiterlesen.

Jellas Brief: Es geht wieder los!

Endlich ist es wieder so weit. Meine Gruppe trifft sich am Sonntag, den 20. Januar wieder zum lustigen Beisammensein und wir spielen nach langer Pause wieder ein Gruppenabenteuer. Was wir genau spielen werden, möchte ich als Meister heute noch nicht… Weiterlesen.